Die verborgenen Kennzahlen der E-Mail Zustellbarkeit

Branchen-Benchmarks für sieben wichtige Kennzahlen

Um die Posteingänge der Abonnenten zu erreichen, reicht es nicht aus, bestimmten Best Practices zu folgen. E-Mail Marketer müssen ihren Abonnenten ein ansprechendes Programm bieten. Es geht nicht nur darum, dass die E-Mails zum Lesen – und hoffentlich auch zur Conversion – motivieren: Auch eine zu geringe Rate gelesener E-Mails kann dazu führen, dass die Deliverability einbricht.

Während die meisten Marketer Öffnungs- und Klickraten auswerten, erfassen Mailbox Provider ganz andere Daten, um die Interaktion ihrer User (d. h. Ihrer Abonnenten) mit Ihren Nachrichten zu bewerten. Mailbox Provider analysieren diese Interaktionsdaten und berücksichtigen die gewonnenen Erkenntnisse bei ihren Entscheidungen über die Zustellung an den Posteingang oder den Spam-Ordner.

In unserem aktuellen eBook stellen wir Ihnen diese „verborgenen Kennzahlen“ vor. Sie erhalten u.a.:

  • Eine detaillierte Übersicht der verborgenen Kennzahlen sowie deren Berechnung
  • Eine Beschreibung, wie sich die Kennzahlen auf die Zustellbarkeit Ihres E-Mail-Programms auswirken
  • Branchenspezifische Ergebnisse für jede Kennzahl nach Quartal
  • Ein nach einzelnen Branchen und Kennzahlen aufgeschlüsselter Jahresvergleich

Laden Sie das eBook herunter und erfahren Sie, wie Ihr Programm abschneidet.

Your browser is out of date.
For a better Return Path experience, click a link below to get the latest version.